• Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!

Leipzig. Montag, 14. April 2018.

Ronald Pohle hat dieses Jahr den „Großen Preis von Kleinpösna“ in der Kategorie Männer Elite gesponsert. Insgesamt 175 Rennfahrer haben an dem Rennen in den Kategorien U13, U15, Männer Elite, Masters 40-59 und Masters Ü60 am vergangenen Samstag teilgenommen.

Leipzig. Montag, 30. April 2018.

Schon seit 2007 grillen die Mitglieder der JU Leipzig und Ronald Pohle zusammen und die erste größere Grillparty folgte ein Jahr später 2008. Am vergangenen Freitag war es wieder mal so weit.  Ronald Pohle hat die Junge Union Leipzig in guter alter Tradition wieder zum Grillen eingeladen, um sie mit Würstchen vom Metzger, Brötchen und Halloumi-Käse vom Grill zu versorgen.

Leipzig. Freitag, 25. April 2018.

Pressespiegel. Vergangene Woche hat Bundesminister Andreas Scheuer (CSU) auf der Verkehrsministerkonferenz in Nürnberg verkündet, dass Leipzig zum Sitz des neuen Fernstraßen-Bundesamtes wird. Dazu zitierten die Sächsische Zeitung und die LVZ Ronald Pohle wie folgt:

Leipzig. Freitag, 20. April 2018.

Der Landtagsabgeordnete Ronald Pohle, Mitglied des Ausschusses Wirtschaft und Verkehr, begrüßt die Entscheidung das neue Fernstraßenbundesamt in Leipzig anzusiedeln. „Das ist ein echter Grund zum Feiern. Die Etablierung dieses wichtigen neuen Bundesamtes im Herzen Mitteldeutschlands ist ein starkes Zeichen. 

 

Leipzig. Montag, 16. April 2018

Die Landtagsabgeordneten der Stadt Leipzig und einige Kollegen aus der Region haben die Patenschaft für den Schwarzen Brüllaffen des Leipziger Zoos auch für dieses Jahr verlängert. Die Landtagsabgeordneten kamen am Dienstag, den 27. März 2018 auf Schloss Colditz zur Leipziger Runde zusammen. Da erstmals die drei Bundestagsabgeordneten aus Stadt und Region Gast der "Runde" waren, beteiligten sich auch diese an der Patenschaft.