• Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!

 

Die Sächsische Zeitung schreibt: "Auch aus dem sächsischen Landtag kam Freude über die Entscheidung: Die Entscheidung „ist ein echter Grund zum Feiern“, erklärte Ronald Pohle aus der CDU-Landtagsfraktion."

Und die Leipziger Zeitung zitiert Pohle mit den Worten: Es gebe „kaum einen besseren Standort für das Fernstraßen-Bundesamt als den nationalen und internationalen Verkehrsknotenpunkt Leipzig“, ergänzte der CDU-Landtagsabgeordnete Ronald Pohle. Zumal die Stadt am ersten Autobahnkreuz Europas liege.