• Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!

Im Zuge der Umgestaltung der sächsischen Staatsregierung wurde Ronald Pohle, MdL im Januar 2018 von seiner Landtagsfraktion zum Bundeswehrbeauftragten gewählt. Sein Vorgänger, Prof. Dr. Günther Schneider, war als Staatssekretär in das Staatsministerium des Innern berufen worden. Ronald Pohle, der als Mitglied des Innenausschusses schon mit Fragen der Sicherheit vertraut ist, freut sich auf die neue fachliche Herausforderung.