• Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!

Als Handwerkspolitischer Sprecher der CDU hat Ronald Pohle die Leipziger Handwerksbetriebe immer im Auge und tauscht sich regelmäßig mit den Handwerkern aus. "Ich habe Andreas Reich im Zusammenhang meiner Tätigkeit im Vorstand der Handwerkskammer kennengelernt. Dabei konnte ich auch den Prozess verfolgen, der mit dem Betriebsübergang einherging. Dass dabei zwei hervorragende Frauen diesen Betrieb in einer eigentlichen Männerdomäne führen, sollte vielen Beispiel sein und Mut machen“, sagt Pohle.

Die Installationsfirma Reich besteht seit 1932 als Familienbetrieb. Im Jahr 2012 übernahm Babett Reich (51) das Unternehmen von ihrem Vater Andres Reich (71). Die Enkelin Isabell Reich (29) hat bereits ihren Meisterbrief und will das Unternehmen später in der fünften Generation weiterführen.

 

Den ganzen Artikel finden Sie hier auf Seite 18.