• Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!

In der Gesprächsrunde wurde über aktuelle Entwicklungen und Probleme in und bei Handwerksbetrieben gesprochen, wie beispielsweise über den Organisationsgrad des Handwerks, ausufernde Bürokratie, Mangel an Lehrlingen sowie die Themen Zwangsbeiträge bei SOKA Bau und der Berufsgenossenschaften. Ronald Pohle und Georg-Ludwig von Breitenbuch waren „Insider“ in dem Gespräch, da sie neben ihren Abgeordnetenmandaten jeweils einen eigenen Betrieb führen und somit die richtigen Ansprechpartner bezüglich mittelständischer Themen sind.
Mit diesem Treffen soll die Kommunikation zwischen Handwerk und Politik gestärkt und aufrechterhalten werden, um sich bei aktuellen handwerkspolitischen Entwicklungen schnellstmöglich austauschen zu können.