Seit dem 30.August 2009 bin ich Abgeordneter im Sächsischen Landtag. Als direkt gewählter Vertreter im Wahlkreis 29 Leipzig 5, hatte ich die Aufgabe die Interessen der Bürgerinnen und Bürger des Leipziger Ostens/Nordostens in Sachsen zu vertreten.

Meine fachpolitische Arbeit in der 5. Legislaturperiode leistete ich als Mitglied in den Ausschüssen:
Wirtschaft, Arbeit und Verkehr sowie Europa, Recht und Verfassung, außerdem als stellvertretendes Mitglied im Innenausschuss.

Am 30. März 2010 benannte mich das Präsidium des Sächsischen Landtages zum Mitglied im Anstaltsbeirat der Justizvollzugsanstalt Leipzig mit Krankenhaus.

Am 29. September 2010 wurde ich Mitglied der Enquete-Kommission "Strategien für eine zukunftsorientierte Technologie- und Innovationspolitik im Freistaat Sachsen".

Darüber hinaus vertrat ich die CDU-Fraktion, als handwerkspolitischer Sprecher, in allen Fragen, die das Handwerk betreffen.